“Im Security-Bereich droht Wildwuchs”

“Nicht jeder Uniformierte, der wie ein Polizist aussieht, ist einer: Es sind immer mehr Mitarbeiter privater Sicherheitsfirmen unterwegs. Doch Minimalstandards fehlen – oder können umgangen werden.”

NZZ Redaktor Daniel Gerny zum Wildwuchs im Security-Bereich: Link hier.

Siehe bereits unseren Beitrag vom 12.2.2016: “Security-Wildwuchs – ein Risiko für Rechtsstaat und Demokratie?” Link hier.

Artikel drucken

Tags :

Laissez un commentaire