Nationale Menschenrechts-Institutionen in der Corona-Krise

Wie können die Grundrechte in der Corona-Pandemie möglichst gewahrt bleiben, geschützt und, wenn eingeschränkt, möglichst rasch wieder vollständig hergestellt werden? Das European Network of Nationale Human Rights Institutions hat einen Überblick veröffentlicht, wie sich Nationale Menschenrechts-Institutionen dafür einsetzen:

“As the outbreak of coronavirus (COVID-19) continues to spread, it is important that governments keep human rights and fundamental freedoms at the heart of measures to combat the pandemic. Through their mandate to promote and protect human rights, National Human Rights Institutions (NHRIs) play a crucial role in ensuring that human rights are not forgotten in such uncertain times. Here is how some NHRIs across Europe are responding to the situation.”

Link zum Überblick.

Der Bundesrat hat den Eidgenössischen Räten eine Gesetzesvorlage für die Schaffung einer NMRI in der Schweiz unterbreitet. Die Stellungnahme von “Unser Recht” gegenüber der Aussenpolitischen Kommission des Ständerats finden Sie hier.

deutsch

français

Artikel drucken

Tags :

Laissez un commentaire